11 Januar 2010

[Review] LUSH "The Comforter" Bubble Bar

Heute geht es um diesen unscheinbaren pinken Klumpen ;) :


Von allen Seiten *gg*:


Yup, der "For Audrey"-Lack hält noch ganz gut auf den Nägeln. ;)


Ich hab schon ein paar Stücke abgebrochen und zum Baden verwendet.

Hier die Fakten:
  • es handelt sich um einen 'Bubble Bar', d.h. ein Produkt, welches man in die Badewanne tut, um ein schönes, duftendes Schaumbad zu erzeugen
  • ist im LUSH-Standardsortiment enthalten, also keine LE
  • es reicht, wenn man pro Bad ein Stück von dem ganzen Bar abbricht
  • ein Bar reicht für ca. 4 Bäder, wenn man einigermaßen sparsam ist (Ich hebe das, was ich noch nicht benutzt habe, in einem Ziplock-Beutel auf. So bleibt der Duft frisch und er zerkrümelt nicht unkontrolliert.)
  • Anwendung: etwa ein Viertel des Bars unter laufendem Wasser zerkrümeln
  • Duft: superlecker beerig ( schwarze Johannisbeere) mit süßem, vanilligem Unterton - ich lieebeeeee den Duft!!!
  • Wasserfarbe: hübsch pink mit cremigen Schaumbergen =)
  • Pflege: es handelt sich hierbei nicht um ein Ölbad, eine extreme Pflege für trockene Haut ist also nicht zu erwarten, aber meine Haut fühlt sich nach dem Bad angenehm weich an und spannt nicht oder ähnliches - Bodylotion brauche ich danach nicht
  • Preis: in Deutschland 6,90€, in UK 3,95GBP (Ich nenne hier auch den UK-Preis, da ich aufgrund der hohen Ersparnis sehr sehr gerne meine LUSH-Produkte aus England von lush.co.uk bestelle. LUSH ist in Deutschland so teuer, dass es sich absolut lohnt aus dem Ausland zu bestellen! Natürlich muss man immer auf den Wechselkurs achten. ;))
  • Tipp: Im Sommer nehme ich manchmal zum Abkühlen ein lauwarmes bis kühles Comforter-Bad. Besser als jeder Pool! ;)
Fazit: The Comforter ist eines meiner absoluten Lieblingsprodukte von LUSH und ich würde ihn immer wieder kaufen, bzw. habe das Bedürfnis immer einen im Haus zu haben! Duft, Pflege und Farbe machen ihn zu einem echten Glücklichmacher und Tröster (= 'comforter'), wenn man mal schlecht drauf ist. :] Toll ist auch, dass er für mehrere Bäder reicht. Da relativiert sich der teure Preis ein wenig.

Ich hoffe, das war hilfreich für irgendjemanden?! =)

xo

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...