05 Januar 2010

Vampire in der Badewanne...

Hach, das Studentenleben kann so angenehm sein. ;)

Nach meinen Vormittagsveranstaltungen in der Uni bin ich heute völlig ausgekühlt nach Hause gekommen. Ich kann mich wirklich nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal so viel Schnee in Norddeutschland gesehen habe! Jedenfalls war mir so kalt, dass ich irgendwie gar nicht mehr richtig warm geworden bin. Kennt ihr das?

In dem Fall kann nur noch eine heisse Badewanne helfen. Gesagt, getan: warmes Wasser einlaufen lassen, eine Badekugel reinwerfen (So White von LUSH, mmmh, lecker Apfelduft!), eine Kerze anzünden, den dritten Teil der Sookie Stackhouse-Buchreihe ("Club Dead") schnappen und dann ab in die Wanne - herrlich. Und das mitten am Tag! Dekadent, ich weiß... ;)

Zu Sookie Stackhouse: die Buchreihe von Charlaine Harris gilt als erwachseneres Pendant zu Twilight (ja, es geht um Vampire!) und wird auch in Deutschland gerade ziemlich gehypt. Ich hatte mir die Bücher vor einiger Zeit gekauft, weil ich Teile der dazugehörigen Fernsehserie True Blood gesehen hatte und finde sowohl die TV-Serie, als auch die Bücher supergenial! <3<3<3

Leider gibt es die Serie in Deutschland noch nicht im Free-TV, aber wenn ihr Interesse an den Büchern habt, dann kann ich euch auch die entsprechenden Buch-Review-Videos der lieben xKarenina auf YouTube empfehlen. Hier ihr Video zum ersten Teil der Reihe "Dead Until Dark": *klick*

So, ich werde jetzt den Abend gemütlich ausklingen lassen und sicherlich noch ein paar Kapitel von "Club Dead" verschlingen.
xo

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...