19 Februar 2010

Back to business


Habe gestern die halbe Nacht damit verbracht Posts
vom alten Blog hier rüber zu kopieren und bin gerade
erst mit dem Februar fertig. -.- Naja, ich habe es
mir ja selber so ausgesucht.

Ich muss gestehen, dass ich seit meiner Rückkehr aus
London ganz schön faul war und mir noch zwei Tage Auszeit
genommen habe, obwohl ich eigentlich lernen muss. Das
'Blöde' ist, dass C. noch frei hat und ich dann immer
sehr unmotiviert bin selber was zu tun, wenn ich weiß,
dass er machen kann was er will. *lol*

Heute muss das aber definitiv ein Ende haben.

Ich melde mich später wieder. :)

 

xo

6 Kommentare

  1. Hallo,
    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und hab ihn mir von vorne bis hinten durchgelesen.
    Wow...
    1. bist du total hübsch
    2. hast du eine sympathische Art zu schreiben
    und 3. sind die Essensbilder von eurem London Urlaub delicious. Hmmmmm..
    Cinnamon Rolls sind G R A N D I O S.
    Woher kommst du denn eigentlich?
    Werde deinen Blog nun in Zukunft verfolgen weil er mir so gefällt.
    Schreibst du auch mal was zu deiner Haarpflege. Mir gefällt dein Blond total gut und deine Haare sehen super gepflegt aus.
    Liebe Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem unmotiviert sein, kann ich vollkommen verstehn, wenn jemand zu Hause ist, der keine oder nur sehr wenige Verpflichtungen hat. Ging mir in der Prüfungsphase ähnlich. Der innere Schweinehund ist halt doch immer sehr schwer zum strebsam sein zu überzeugen.

    Allerdings geht es mir gleich umso besser, wenn ich dann doch was tue, und wenn es nur ne Stunde ist....

    AntwortenLöschen
  3. @Chrissy: Vielen Dank, ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt. :)

    Mit meinen Haaren mache ich eigentlich gar nichts besonders. Alle paar Monate lasse ich mir Strähnchen machen und versuche ansonsten auf Silikone in Shampoos zu verzichten.

    Vielleicht mache ich mal einen Post dazu. :)

    AntwortenLöschen
  4. @niekaah: Ja, das stimmt, ich fühle mich auch viel viel besser, wenn ich dann was getan habe.

    Ich muss mich halt zwingen. :]

    AntwortenLöschen
  5. der Umzugstess hat sich wirklich gelohnt! I love love love your blog:)
    kriegst Du eigentlich eine Benachrichtigung wenn Du einen KOmmentar erhälst? Kann man sicherlich einrichten..stelle mich glaub ich ziemlich dumm an, denn bis jetzt hab ich nicht rausgefunden wie das geht!! glg

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Nina! *wink*

    Das Rüberkopieren von den Einträgen ist wirklich extrem nervig, aber wenn ich so süße Kommentare bekomme wie von dir, dann weiß ich, dass es sich lohnt. <3

    Ja, ich kriege eine Email, wenn jemand kommentiert. Das war bei mir schon so voreingestellt. Du kannst dir das auch ganz einfach einstellen: geh auf ->Anpassen ->Einstellungen ->Kommentare, da steht ganz unten Kommentarbenachrchtigung. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...