27 Februar 2010

Up in the air


Mein Samstag war eigentlich recht entspannt, wir waren vorhin im Kino und haben "Up in the air"
mit George Clooney geguckt. Sehr lustiger, aber auch etwas nachdenklich machender Film - empfehlenswert!


Das beste an dem Kino ist, dass es dort eine Bar gibt, aus der man die frisch gemixten Cocktails mit in den Kinosaal nehmen darf. :D Wer meinen Blog schon länger liest, der weiß, dass ich total auf Cocktails stehe. ;) Yumyumyum!

Danach haben wir eine urige Kneipe unsicher gemacht, wo es für mich gemischten Salat und Baguette mit Aioli gab (und vielleicht noch einen Cocktail...;)).

Auf der Rückfahrt haben wir noch bei der Tanke gehalten und Nachtisch geholt, hihi...


Habe aber bisher nix davon gegessen, sondern es erstmal brav in den Gefrierschrank gestellt. Bin heute irgendwie eine totale Frostbeule, liege auf der Couch mit einer dicken Decke um mich drum.

xo

4 Kommentare

  1. Guten Morgen Polarsternchen:)
    Den Film möchte ich mir auch noch ansehen, und da Du ihn als "empfehlenswert" eingestuft hast, dann wird er mir sicherlich ja auch gefallen:)))
    Haagen Dazs Eis hatt ich schon lang nicht mehr, war einfach viel zu kalt..aber bald leg ich auch wieder los;)

    AntwortenLöschen
  2. heyho :)
    hab deinen Blog gerade entdeckt und bin gerade dabei mich durczublättern :)
    und da hab ich gleich mal eine Frage... wo genau kommt rouge hin? Also, entweder auf den höchsten Wangenknochenpunkt? Sprich lächeln und drauf? Oder fenau drunter, also Fischmund machen und in die so entstandene "Kuhle" rein? Hoffe du verstehst was ich meine... kannst du mir da vielleicht weiter helfen?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. @Nina: Ja, den Film kann man sich ruhig mal ansehen. Ich fand ihn sehr unterhaltsam. :)

    Ich wage es ja kaum zu sagen, aber das Eis ist inzwischen vernichtet... wenn mein Freund und ich mal loslegen mit Eisessen, dann hält das nicht lange. *gg*

    AntwortenLöschen
  4. @Megie:

    Bei mir kommt das Rouge quasi "auf" den Wangenknochen, so wie du das mit dem Lächeln beschrieben hast. In die "Fischmundkuhle" *lol* tue ich etwas dunkleren Puder - meist Bronzer - um dem Gesicht mehr Kontur zu geben. Durch den dunkleren Schatten wirkt das Gesicht schmaler und die Wangenknochen treten schön hervor. :)

    Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas helfen. :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...