17 März 2010

Es hat GEBRANNT!!!


Wow, also heute ist ja mal etwas Schwung in meinen montonen Alltag gekommen! Es hat
nämlich in der Uni gebrannt!

Ich sitze so ganz friedlich in der Bibliothek, die Nase tief in ein Buch gesteckt, da geht auf
einmal eine Sirene los! Erstmal reagiert keiner, alle denken es ist Fehlalarm und wird schon
gleich wieder ausgehen. Tut sie aber nicht. Leute fangen an ihr Sachen zu greifen und die
Bibliothek zu verlassen, ist halt schon etwas störend mit dem lauten Geräusch beim Lernen. ;)

Vor dem Gebäude sammeln sich alle und man hört schon die Feuerwehrsirenen, die
immer näher kommen. Nach 2 Minuten ist die Feuerwehr da...


Die meisten Leute denken immernoch, dass es eine Übung ist. Rauch sieht man nämlich nicht.
Aber als die Feuerwehr ernsthaft die Schläuche ausgerollt hat und Wasser draufgegeben hat,
da war mir schon klar, dass es keine Übung sein kann.

Es hat in einem der Vorlesungssäle gebrannt, wie ich später herausgefunden habe. Naja, mir, und
hoffentlich allen anderen, ist zum Glück nichts passiert, aber aufregend war es schon! ;)

Ist euch heute auch was Aufregendes passiert?

xo

6 Kommentare

  1. Neee, bei mir war alles ganz geregelt =) Gut, dass Dir nix passiert ist... Aber ich mir schon vorstellen, dass des beim Lernen stört, so ein Geräusch im Hintergrund

    AntwortenLöschen
  2. Mit solch spannenden Nachrichten kann ich auch nicht dienen. Oh Moment, mir hat die Sonne aufs Gesicht gebrannt. :-)))) Das war sooo schön die ersten Sonnenstrahlen des Jahres einzufangen :-)

    AntwortenLöschen
  3. @Frau-am-Blog: Oh ja, über die Sonnenstrahlen habe ich mich heute auch gefreut. Während wir aus dem Gebäude ausgesperrt waren, hab ich mich mit einer Kommilitonin auch in die Sonne gesetzt. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe es war einer der alten :D Dann wird der vielleicht neu gemacht :D

    AntwortenLöschen
  5. @ersatzheldin: Hehe, es war Phil A soweit ich informiert bin. ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...