14 März 2010

Geschafft!



Alle sauber! :D

Ich habe nachgezählt... Es sind 51... *mir selbst an den Kopf pack*
Und nein, ich 'brauche' sie nicht alle. ;)

C. hat Freunde zum Fußball gucken eingeladen, die sich jetzt lautstark abwechselnd ärgern und freuen...
Immer wieder faszinierend, welche Emotionen Sport hervorrufen kann. ;) Ich hab mich vorsichtshalber
mal ins Schlafzimmer zurückgezogen. Eigentlich müsste ich noch aufräumen etc., aber ich will jetzt ja
auch nicht so um die 'Fußballmeute' herum putzen. Zeit mein Buch zu Ende zu lesen. ;)

xo

13 Kommentare

  1. Mein Freund ist auch immer so gut drauf, wie es mit dem HSV läuft. Spielt der HSV schlecht, sprech ich ihn lieber nicht an, spielt er gut, dann kocht er für mich :D Naja, Männer und Fußball :S

    Das sind echt sehr viele Pinsel..Wozu brauchst du soviele? :D

    AntwortenLöschen
  2. oh wow... sicher keine günstige anschaffung ;D

    AntwortenLöschen
  3. @ersatzheldin: Ich 'brauche' sie natürlich theoretisch nicht alle, aber die haben sich über die Jahre so angesammelt. ;) Einige kamen in Sets, da kriegt man dann ja 10 auf einen Schlag.

    Und ich bin halt immer auf der Suche nach den 'perfekten' Pinseln, leider habe ich die noch nicht für jede Aufgabe gefunden. Z.B. fehlt mir noch ein richtig guter Blending-Pinsel. :(

    AntwortenLöschen
  4. Aww so viele Pinsel :D
    Kannst du einen guten Blendebrush empfehlen? Ich suche noch einen dafür und einen für den Auftrag.

    AntwortenLöschen
  5. @Janine: Es geht eigentlich. *g* Bis auf die MAC-Pinsel und den einen von Too Faced waren die alle sehr günstig. ;)

    AntwortenLöschen
  6. @peluche: Den perfekten Blendingbrush habe ich selbst noch nicht gefunden. Ich finde den von Ebelin Professional ganz ok, aber den gibt es leider nicht mehr.

    Zum Auftragen finde ich die von Ebelin aus der schwarzen Serie für 1,15€ ganz ordentlich. Am allerbesten finde ich dafür aber den 239er von MAC, aber der ist leider sehr teuer. :-/

    AntwortenLöschen
  7. *hehe* Ja, das mit den Sets stimmt natürlich.

    Kannst du mir einen guten Foundationpinsel empfehlen? Ich such immer noch einen dafür :-/

    AntwortenLöschen
  8. 51 Pinsel?!?!?!?
    Mädchen, Mädchen, Mädchen....
    Übrigens, als ich letztens im Lush-Laden war, musste ich an dich denken,ohne dich zu kennen ^^.

    Lieber Gruß

    AntwortenLöschen
  9. @ahintofstyle: Das ist ja süß! =D

    Ich hoffe, du hast dir was Schönes gekauft bei Lush.

    AntwortenLöschen
  10. @ersatzheldin:

    Also wenn du richtig investieren willst, dann den 187er oder 109er von MAC. Die benutze ich immer.

    Diese typischen flachen Foundation-Pinsel mag ich gar nicht.

    Wenns billiger sein soll, dann hab ich gehört, dass einige den Ebelin Professional Puderpinsel auch gerne für Foundation nutzen. :)

    AntwortenLöschen
  11. Ooooooooh, ich sehe Du hast auch den Blush Brush von essence, also den neuen. Nicht nur den aus der Moonlight LE. Taugt der was? Überlege auch, mir den zu kaufen (und zu verschenken).

    AntwortenLöschen
  12. :D Ohje, 28€ bzw. knapp 50€, das ist mir momentan einfach noch zuviel Geld. Aber danke für den Tipp mit dem Ebelin-Pinsel! :)

    AntwortenLöschen
  13. @Frau-am-Blog: Das ist der Blush Brush aus der 50's Fever LE, also als der Pinsel das erste Mal rauskam. ;)

    Der ist gut, vor allem für den Preis, aber ich weiß nicht wie das Remake im Vergleich dazu ist. Schätze mal der wird ähnlich sein?

    @ersatzheldin: Die deutschen MAC-Preise sind echt ne Frechheit. :-/ Ich hab meine Pinsel zum Glück größtenteils in UK gekauft, da ist es etwas billiger.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...