02 März 2010

[Review] LUSH Space Girl Ballistic (Badekugel)


Hallo ihr Lieben,

ich hatte mir ja aus London die Space Girl Badekugel von LUSH mitgebracht und gestern
habe ich sie 'verbadet'. Hier also meine Review... :)

Die Kugel ist geformt wie ein Ufo bzw. laut LUSH wie der Planet Saturn (süß!), ist lila
gefärbt (meine war sehr hell) und ist bestreut mit rotem Glitzer.

Meine hatte kaum Glitzer... :-/

Duft: Frisch-fruchtig-beerig und leicht süßlich. Alles in allem: SEHR LECKER! Ein toller frischer
Frühlingsduft, den ich mir auch gut im Sommer in einer lauwarmen Erfrischungswanne vorstellen könnte.
Nach dem Baden ist er noch ein wenig auf der Haut und vor allem im Haar geblieben. Schööön. :)

Wasser:
*sprudel sprudel*

Wie auf den Fotos zu sehen ist, ist von der Farbe und dem Glitzer in der Wanne nicht viel 
übrig geblieben. Meine Kugel war wie gesagt sehr hell lila, ich hatte also auch nicht viel
Farbe erwartet, allerdings finde ich, dass es mehr Spaß macht, wenn das Wasser auch ne
coole Farbe bekommt. Ich liebe z.B. das tolle Türkisblau, das man von der Big Blue bekommt! <3

Die Kugel hat nett gesprudelt, aber nicht sonderlich lange. Naja. Schaum machen die Ballistics
nicht.

Pflege: Nicht erwähnenswert, ist halt ein Ballistic und kein Ölbad. Ausgetrocknet hat sie mich
aber auch nicht. Das Glitzer ist übrigens (zum Glück) nicht auf der Haut geblieben.

Preis: 3,90€ (oder 1,85GBP in UK)

Fazit: Der Duft der Space Girl hat mir sehr gut gefallen, ich finde sie passt optimal in die
Frühlingszeit. Schade finde ich, dass sich die Wasserfarbe nicht ändert. Bis auf den Duft
hat man also nicht viel von der Kugel. :-/ Ich würd sie aber evtl. trotzdem mal nachkaufen, 
weil ich den Duft so schön finde. :)

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen?!

Das LGW* muss sich jetzt zum Schlafen in seinen Bau zurückziehen. ;)

Bis morgen! <3

xo

*: LGW = Luxus-Getränke-Wesen (siehe vorheriger Post ;))

6 Kommentare

  1. Ich will auch ne Badewanne haben damit ich sowas testen kann :D

    AntwortenLöschen
  2. @carox3: Meine vorherige Wohnung hatte auch keine Badewanne, aber jetzt würde ich immer darauf bestehen, dass eine drinnen ist, falls ich mal wieder umziehe. Ohne Wanne geht bei mir nix mehr. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, das kenn ich. Ich hab auch keine Badewanne, aber netterweise darf ich die meiner Eltern benutzen ^^ Ein Glück dass sie gleich daneben wohnen ^^

    AntwortenLöschen
  4. Klingt lecker, nur schade dass sich die Farbe nicht ändert!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...