14 März 2010

Waschtag



Einen schönen Sonntag euch allen!

Bei mir ist heute Waschtag...genauer gesagt Pinselwaschtag! Bei meiner Menge an Pinseln ist das
leider immer eine etwas größere Aktion. ;)

Grrr, Kampf dem Pinselschmutz!

In other news.... Ich bin immernoch TOTAL verliebt in den Stormy-Nagellack von p2! Ich will
zur Zeit gar nichts anderes mehr tragen. ♥

Es ist Liebe!

Mir fällt gerade auf, dass ich in letzter Zeit nur komische Fotos von mir poste mit wirren, ungemachten
Haaren, komischen Gesichtsausdrücken, seltsamer Beleuchtug und so weiter. Ich muss mich mal ein 
bisschen zusammenreißen in der Hinsicht, hehe.

xo

10 Kommentare

  1. :D Wie viele Pinsel hast du denn? Ich hab gerade mal *nachzähl* 5, denke ich :D

    Bei mir ist heute auch Waschtag, aber leider Wäsche :-/ Bin schon den ganzen Tag damit beschäftigt :D

    AntwortenLöschen
  2. @ersatzheldin: Hättest du mal bloß nicht gefragt...

    51...

    *im Boden versink*

    AntwortenLöschen
  3. Oha, das ist schonmal ne Hausnummer, aber so musst du wenigstens nicht oft waschen. Ich hab vllt so zehn Pinsel, die aber im Dauergebrauch und muss entsprechend öfter dem Pinselschmutz zu Leibe rücken ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss heute auch noch meine Pinsel waschen!

    AntwortenLöschen
  5. Sooooo viele? :D Ohje, na dann viel Spaß beim Waschen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hab den Nagellack nun drauf. Der sieht echt gut aus *staun*
    http://normaj0405.blogspot.com/2010/03/p2-color-victim-nagellack.html

    AntwortenLöschen
  7. Auch, wenn ich jetzt patzig klinge, ich versuche es trotzdem mal mit einem Kommentar.

    Wie kann man denn so viele Pinsel anhäufen?! Das scheint, als brauchst du die eh nie alle im Leben, sondern konsumierst nur noch. Klar, es gibt verschiedene Formen, verschiedene Materialien. Aber ich würde mir so denken: Ich habe einen Rougepinsel, noch einen hole ich mir nicht. Wenn er mal kaputt geht, alt wird usw. ist das ja ne andere Sache.

    Das verstehe ich leider nicht :D. Warum sind das denn so viele (geworden)?

    AntwortenLöschen
  8. Hehe, schöne Frage.

    Wenn ich das Geld gehabt hätte, mir von Anfang an nur MAC-Pinsel zu kaufen (für mich qualitativ die Besten), dann hätte ich das getan und hätte heute vermutlich nur 10 Pinsel.

    Da dies allerdings nicht der Fall war, habe ich über viele JAHRE (!) unterschiedliche Pinsel ausprobiert und sie so angesammelt. Natürlich 'brauche' ich die heute nicht mehr zwingend alle (habe ich im Eintrag ja gesagt), aber ich bin auch nicht jemand, der einfach etwas wegschmeißt, zumal es, besonders beim Augenmakeup, häufig von Vorteil ist mehrere Pinsel der gleichen Funktion zu haben zum Auftrag unterschiedlicher Farben.

    Wenn man Make-up als Hobby betrachtet, dann ist es keinesfalls abwegig Pinsel unterschiedlicher Firmen testen zu wollen, zumal die meisten meiner nicht-MAC Pinsel preislich nur zwischen 1 und 5€ liegen, auf der Suche nach günstigen Alternativen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: ich bin ganz sicher nicht jemand, der wahllos konsumiert. Ganz im Gegenteil, ich recherchiere und informiere mich immer sehr genau, bevor ich neue Dinge kaufe - egal, ob es sich dabei um einen Pinsel für 1€ handelt, oder um ein teures Objekt.

    AntwortenLöschen
  9. Okay, danke für deine Antwort. Jetzt verstehe ich es und es klingt logisch :). Dankeschööön.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...