23 April 2010

Wiederentdeckte Liebe


Ich freue mich immer total, wenn ich Sachen, die ich eine Weile nicht beachtet hatte, wiederentdecke und wieder neu feststelle, wie gerne ich sie eigentlich mag. Das kann Kosmetik sein, aber auch Klamotten oder andere Dinge. :)

Heute morgen habe ich mir die Haare nach längerer Zeit mal wieder mit Seanik von LUSH gewaschen und fand es richtig toll! Der kleine 'Puck' machte genialen Schaum, riecht nach Strand und Meer und hat meine Haare schön voluminös und fluffig gemacht. In Zukunft werden wir sicherlich wieder häufiger miteinander duschen. ;)

 
Alte Liebe rostet nicht... ♥ LUSH "Seanik" Solid Shampoo

xo

3 Kommentare

  1. Jaaa auf den Seanik bin ich auch scharf..mal sehen wann der in mein Körbchen hüpft *fidel*

    AntwortenLöschen
  2. Wie geht das denn? Den Puck nass machen und wie ne Seife aufschäumen und dann wieder reintun?

    AntwortenLöschen
  3. @Sissy: Genau, man macht ihn nass und dann reibt man ihn ein paar mal über die Haare. Das gibt dann ganz viel Schaum. Danach sollte man ihn so lagern, dass er komplett trocknet, bevor man das Döschen wieder schließt, damit er nicht schimmelt oder so.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...