12 Oktober 2011

Dusch-Favoriten Oktober '11

Hallo. :)

Heute möchte ich euch ein Update geben, was meine Lieblingsduschgels betrifft. Am liebsten mag ich fruchtige und frische Düfte, die mich morgens so richtig aufwecken und mich einfach frisch und munter machen. Im Winter darf es auch ein bisschen süßer sein, da werde ich mein Zimtschneckenduschgel ♥ ("Cinnamon Buns") von Philosophy wieder rauskramen.

Hier aber erstmal meine aktuellen Favoriten:


  • "Meeresrauschen" von bebe young care - schön erfrischend und sehr angenehmer weicher Schaum.
  • "Thermal Spa Beauty Soft" von Palmolive mit süßem Orangenöl - riecht sehr lecker nach Orangen und ist dabei nicht zu intensiv oder säuerlich.
  • "Traumgeschöpf" von Balea Young - Team Traumgeschöpf!!! Toller Pfirsichduft! Beim Beschnuppern der "Zuckerschnute" rollten sich mir die Zähennägel hoch, brrr. Das war gar nix für mich. Traumgeschöpf hingegen habe ich schon zweimal nachgekauft. ♥

Was sind eure aktuellen Dusch-Favoriten?

Für mich geht es jetzt gleich zum Sport: 45 min. Cardio (25 min. Laufband + 20 min. Fahrrad), sowie Hanteltraining für die Arme und Crunches für die Bauchmuskeln.


Bis zum nächsten Post! ;)

xo

11 Kommentare

  1. ich hab mir grad mit dem deo vom traumgeschöpf eingenebelt und das duschgel wurde auch schon stark beansprucht heute :D viel spass beim sport ♥

    AntwortenLöschen
  2. freue mich, dass du wieder bloggst :)

    AntwortenLöschen
  3. oh du scheinst ja echt sportlich geworden zu sein !!
    los bitte bitte klär mich (uns?) auf was du genau tust.
    wie oft pro woche wie lange und wieso?
    scho irgendwelche erfolge verbucht?

    ich hoffe deine bzw. meine polar kommt heute bei mir an, dann wird sie sofort ausgiebig getestet, also nicht nur die uhr sondern wohl oder übel auch ich :))

    liebe grüsse aus der schweiz

    AntwortenLöschen
  4. Wow du schaust echt fit aus (: in welches fitnessstudio gehst denn? Magst vielleicht mal en post machen zu deinem trainingsplan? Welche übungen etc?!

    Liebste grüsse....

    AntwortenLöschen
  5. traumgeschöpf hab ich auch & finds ganz klasse (:

    <3

    AntwortenLöschen
  6. @Frau Kekse: Uuuh, ich glaube das Deo muss ich mir auch noch besorgen! ;)

    @Vika: Danke. Ich freue mich auch. :)

    AntwortenLöschen
  7. @Anonym: Ich mache demnächst mal einen Post zu meinem Training. ;) Lass mich wissen, wie dir die Polar-Uhr gefällt!

    @catchx22: Danke. Ich bin bei McFit (aus Spargründen) vorher war ich bei Fitness First. Und: Yes, ich mache mal einen Post über mein Training.

    AntwortenLöschen
  8. oh super. war auch schon länger bei mcfit. dann gekündigt, jetzt umgezogen & jetzt ist direkt gegenüber einer, so dass ich mich doch wieder anmelden werde, weil der weg einfach so perfekt ist (:
    dann freue ich mich auf deinen trainingsplan, den ich dank gleichem studio ja dann perfekt nachvollziehen kann...(: irgendwie muss ich nämlich sagen, dass der trainingsplan, den ich damals dann bekommen habe irgendwie nicht so toll für mich war...

    AntwortenLöschen
  9. hallo polarsternchen

    wollte dir eigentlich eine e-mail schreiben, habe deine adresse jedoch nirgends gefunden :(

    heute ist meine schöne, chice polar-uhr angekommen. schnell ausgepackt die grundlegenden daten wie gewicht etc. eigegeben und dann gings auch schon los :) freundlicher weise stellte sich mein freund als motivator zur seite. Wir sind eine knappe stunde gejoggt :D
    jetzt habe ich aber eine frage die du als mitlerweile fitnessexpertin sicher beantworten kanst :)
    meine daten zeigen an das ich lediglich 1 minute im fettverbrennungsmodus gejoggt bin der rest alles auf fitness. wie machst du das? lieber langsam dafür länger als eine stunde?

    vielen dank für deine hilfe, ich wünsche dir einen erholsamen abend.

    liebe grüsse
    jenny

    AntwortenLöschen
  10. @Jenny:

    Sorry, ich hatte meine Mail-Adresse aus meinem Profil entfernt, weil man sonst immer so viele seltsame Anfragen von irgendwelchen Firmen bekommt. :/

    Nun zu deiner Frage: Ja, die Grenze zwischen Fettverbrennung und Fitness ist bei der Uhr recht niedrig eingestellt, das haben schon einige bemängelt in den Reviews, die ich zur Uhr gelesen habe. Man kommt also sehr schnell in den Fitnessbereich. Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder einfach ignorieren oder Streckenweise langsamer laufen. Ich mache es meistens so, dass ich 50% im Fitnessbereich laufe und 50% im Fettverbrenungsbereich laufe/gehe.

    Übrigens toll, dass du eine ganze Stunde am Stück Joggen kannst! Ich kann das (leider) noch nicht. Meines Erachtens reicht es locker aus, wenn du eine Stunde läufst, auch wenn du die Hälfte davon langsamer läufst.

    Ich hoffe, das hat dir geholfen. :)

    AntwortenLöschen
  11. ja super, danke. probiere das mit dem laufen auch mal so aus wie due es sagst, 50/50.

    da ich seit jahren fussball spiele bin ich eigentlich garnicht sooo unsportlich. trotzdem muss jetzt was unternomen werden. wer bei 1.65 70kg wiegt sollte echt mal was tun und nicht nur rumsitzen!!!

    und wenn ich da von deinen 12kg höre wachsen motivation und neid zuglich.

    wünsche dir einen erfolgreichen freitag und ein entspannendes wochenende.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...