28 November 2011

Back home.

So, da bin ich also wieder...

Mit den Flügen ist alles gut gelaufen, die Zeit ging zunächst wirklich schnell rum, da der lange Flug über Nacht ging und ich drei Viertel der Zeit gepennt habe. :) Nur die 4 Stunden Wartezeit am Pariser Flughafen waren arg nervig. Entsprechend kaputt bin ich nach Hause gekommen, aber die Nacht habe ich trotz Müdigkeit schlecht geschlafen. Heute Morgen habe ich mich einfach nur mies und traurig gefühlt. Ich denke, es war eine Mischung aus Jetlag, der langen Reise, die mir noch in den Knochen steckte, und der Tatsache, dass man nach einem tollen Urlaub wieder in die Realität zurückgeschmissen wird. Gleich morgens Leute, die einen wegen nervigen Terminen anrufen, in der Post nur Rechnungen, und dass es plötzlich wieder kalt ist und um 15h schon dunkel wird, hilft auch nicht sonderlich. :/

Photobucket 
(Altes Foto.)

Irgendwie hatte mich so eine richtige kleine 'Nach-Urlaubs-Depression' erwischt. Ich wollte nur im Bett bleiben und schlafen. Was ich dann auch erstmal gemacht habe. So ganz wollte ich den Tag dann aber doch nicht vergeuden und so habe ich mich 'zusammengerissen' und mich ins Einkaufszentrum aufgemacht, um Weihnachtsdeko zu kaufen. Wieder Zuhause habe ich direkt die alte Herbstdeko entfernt und mit meinen Einkäufen neu dekoriert.


Und siehe da, schon fühlte ich mich viel besser. :) Zudem dudelt hier seit ein paar Stunden Weihnachtsmusik und den einen oder anderen Tee habe ich auch schon intus. Ich glaube, so langsam komme ich wieder hier an. 

Für morgen habe ich mir auch schon einen Plan gemacht und ihr werdet mich vermutlich für verrückt halten... :D Ich fahre schon wieder Shoppen... Aber es hat alles gaaanz rationale Gründe, ehrlich. XD Ich komme nur 1 bis 2 Mal im Jahr dazu bei Primark einzukaufen, und gerade morgen bietet sich eine dieser Gelegenheiten. Leider sehr ungünstig für meinen Geldbeutel, aber die Gelegenheit *muss* ich ausnutzen, is ja klar, ne!? ;)

Meine Koffer vom Urlaub stehen hier noch unausgepackt, aber Fotos von den US-Einkäufen kommen sicher demnächst, sobald ich dazu komme.

Photobucket
(Auch im alten Foto-Ordner gefunden, haha.)

Habt ihr schon weihnachtlich dekoriert oder sogar schon Plätzchen gebacken?

xo

5 Kommentare

  1. Herzlichen Willkommen zurück. Schön, dass du wieder heile angekommen bist!

    AntwortenLöschen
  2. Gebacken ja, dekoriert nur den Adventskranz. Bei diesen Temperaturen kommt einfach kein Weihnachtsfeeling auf :-/

    Ich bin schon gespannt auf die ersten Shopping Fotos...

    Lg Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Das mit der 'Nach-Urlaubs-Depression'kenn ich nur zu gut. Die habe ich meistens schon auf dem Rückflug ~ bei ganz tollen Urlauben jammer ich sogar schon einen Tag vor Abflug rum, dass ich auf keinen Fall nach Hause will.
    Ich finde, es gibt nichts schrecklicheres, als von einem Urlaub zurück in den Alltag zu kehren!!!

    Weihnachtslich dekoriert habe ich schon seit 2 Woche (und seitdem steht auch schon der Weihnachtsbaum!)!
    Allerdings kommt überhaupt kein Weihnachtsfeeling auf... das liegt aber nicht an den Temperaturen, denn ich frier schon die ganze Zeit!!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir geht es heute ans große Kekse backen mit Freunden. Ansonsten muss ich leider zugeben, dass es in meiner Wohnung leider so absolut gar nicht nach Weihnachten ausschaut. Aber sobald das Gehalt drauf ist, wird erst einmal eingekauft :D

    Dir noch ein frohes schaffen!

    AntwortenLöschen
  5. haha :) süßes bild!
    wir haben in der wg ein wenig dekoriert und auch schon mal vanille-kipferl gebacken :D
    sind in hervorragender weihnachtsstimmung :D
    liebe Grüße
    LesFee

    http://incredibleworldof.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...