20 November 2011

[Reisetagebuch] Anreise nach Orlando & Tag 1.

Hey hey!

Heute gibt es den ersten Teil meines Reisetagebuchs. :)

Fangen wir mit der Anreise an: Um 4:45 Uhr morgens am Mittwoch schmiss der Wecker mich unsanft aus dem Bett und dann hieß es schnell fertigmachen, bequeme Reiseklamotten anziehen, Koffer greifen und ab ins Taxi. Völlig übermüdet bestiegen wir das erste von drei Flugzeugen. Und schon gab es eine böse Überraschung... Da Paris im Nebel versunken war und wir dort nicht hätten landen können, ging es erst mit einer Stunde Verspätung los. An sich ja nicht so schlimm, wäre da nicht das Problem mit dem Anschlussflug! Ich sah mich schon die Nacht im kalten Paris statt im warmen Orlando verbringen...

In Paris angekommen blieb uns nichts anderes übrig als zu rennen, um den Anschlussflug noch zu erreichen. Das Boarding hatte dort schon begonnen, als wir gerade erst landeten! RENN POLARSTERNCHEN, RENN!!! Wer mal am Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle war, der weiß, dass er nicht unbedingt klein ist. Ich kann nur sagen: gut, dass ich halbwegs im Training war, sonst hätte ich diesen Marathonlauf quer durch die Terminals kaum durchgehalten! Puh. Geschafft. Wir stiegen zwar als Letzte in den Flieger nach New York, aber immerhin: wir waren dabei! Ich musste nicht in Paris übernachten! Mehr Sorgen habe ich mir da um die Koffer gemacht. Ob sie es auch geschafft haben?

So sitzen wir nun in Flugzeug Nummer 2. Von Paris nach New York. Dumm nur: unsere ursprüngliche Sitzplatzreservierung war gelöscht worden und nun hatten wir blöde Sitze erwischt. Da aber das Flugzeug nicht voll besetzt war, sah ich meine Chance und setzte mich kurzerhand vor dem Abflug um. Auf einen Sitz etwas weiter vorne an einem der Notausgänge. Aaaaaah, Beinfreiheit!!! <3<3<3

Was ich erst später bemerkte: ich hatte uns unwissentlich dadurch ein kostenloses Upgrade verschafft, hihi! Statt unserer gebuchten Plätze in der Economy Class saßen wir nun in der Economy COMFORT. Uuuups! :D

Sorry für die schlechte Qualität, iPhone-Foto.

Da keine der Stewardessen etwas gesagt hat, sind wir dann einfach dort sitzen geblieben. Hihi, manchmal hat man auch einfach Glück. ;)

Die 8 Stunden Flug gingen dann auch recht gut rum. Lesen, Schlafen, Musik hören, Essen. Das Essen war übrigens echt lecker. Das beste Flugzeugessen, das ich bisher gegessen habe!

Yummy!

Und siehe da, auf dem Flughafen JFK in New York gab es sogar ein Wiedersehen mit unseren Koffern! Puh! Der dritte Flug brachte uns von New York nach Orlando und dauerte 3 weitere Stunden. Nach insgesamt fast 24 Stunden Reisezeit erreichten wir endlich das Hotel. Ich war zu diesem Zeitpunkt so fertig, ich konnte nicht mal mehr reden.

Am nächsten Tag sah die Welt schon wieder viel besser aus und wir konnten das Hotel erkunden. Ein Traum!

Ausblick aus unserem Zimmer.

 Frühstück. ♥

Am Nachmittag besuchten wir ein paar Supermärkte, um unseren Zimmerkühlschrank aufzufüllen. Unter anderem waren wir bei Whole Foods, einer Supermarktkette, die sich besonders auf den Verkauf von gesunden Nahrungsmitteln und Bio-Produkten spezialisiert. 


Und OMG, war das toll da! Die hatten sooooo viele tolle Sachen! Warum gibt es sowas bei uns nicht? :( Bei uns sind die Bio-Supermärkte immer so ... langweilig. Guckt euch nur mal die Süßspeisentheke dort an...

Ich musste natürlich die Cupcakes fotografieren. ;)
Es gibt zum Beispiel auch vegane Cupcakes, viele glutenfreie Produkte usw. Soooo toll!

Gestern, an Tag 2, waren wir im Freizeitpark Universal's Islands of Adventure, wo sich auch der Harry Potter-Themenpark befindet. :) Ich werde versuchen euch morgen meinen Bericht dazu abzutippen. Fotos gibt es natürlich auch zu sehen. ;)

xo

21 Kommentare

  1. Super schöne Impressionen, der Ausblick aus eurem Zimmer ist ja toll! :)
    Bin gespannt auf weitere Berichte...
    Have a nice sunday ☼

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind wirklich wunderbar :) Besonders die Cupcakes sehen ja zum anbeißen aus!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Eindrücke, da bin ich doch glatt neidisch :)

    AntwortenLöschen
  4. Find ich super spannend. Gerne weitere Reisetagebucheinträge :)

    AntwortenLöschen
  5. Es ist echt toll, dass du uns an deinem USA-Erlebnis teilhaben lässt! Ich lese sowas unheimlich gerne und plane in Gedanken dann immer meine eigenen Reisen :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ich liiiieb Amerika und freue mich immer, wenn ich dieses Land mal wieder besuchen darf. Vielen Dank für dein Reisetagebuch, da bekomm ich mal wieder Fernweh ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ahhhhhhhhhh! :) ich freu mich schon!!!!!! <3

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder und toller Bericht, den Flughafen in Paris find ich furchtbar^^

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für eure lieben Kommentare! Ich freue mich, dass euch das Reisetagebuch gefällt. :D

    AntwortenLöschen
  10. Super schöne Impressionen! Freu mich auf deine weiteren Berichte ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss sagen, dass ich das Essen im Flugzeug auch meist echt lecker finde!
    Ich wünsche euch noch eine tolle Zeit und freue mich auf den Bericht aus dem HP-Park!

    AntwortenLöschen
  12. Bin jetzt schon gespannt auf den Bericht über den Harry Potter-Park, weil ich unbedingt mal hin möchte. Wünsche euch auf jeden Fall noch eine tolle Zeit in Orlando.

    AntwortenLöschen
  13. Oooooh Gott! *Cupcake Paradies*
    Toll toll toll!

    LG

    AntwortenLöschen
  14. Neid! Ich würde gerne (zum Ersten)mal in die USA fliegen. Ich wünsche dir einen schönen Aufenthalt und dass du viel Spaß hast und zum shoppen kommst, ich freu mich schon auf deinen Haul :-)

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön. Das sieht alles traumhaft aus. Ich wünsche dir erholsame Tage <3

    AntwortenLöschen
  16. Oh, yummi, bei diesen vielen Leckereien bekomme ich jetzt richtig Hunger auf etwas Süßes. Im Ami-Land gibt es einfach die Besten süßen "Schweinerein". Ich wünsche dir ganz viel Spaß.
    http://urbancitylady.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  17. ich verfolge deinen Blog nun .
    würde mich freuen wenn du meinen blog auch verfolgst !
    http://atemloserherzschlag.blogspot.com/
    lg

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein herrliches Hotel. Dort würde es mir auch gefallen. Wie lange bleibst du eigentlich? Verätst du mir den Namen des Hotels?

    AntwortenLöschen
  19. @Antonella: Wir sind 10 Tage hier. :) Es ist das Hilton Orlando.

    AntwortenLöschen
  20. Hey @Polarsternchen. wie heißt du denn auf instagram, ich mag dein Foto "Whole Foods"

    AntwortenLöschen
  21. Hallo :D
    bin soeben auf der Durchsicht seines Bloggs...
    hey, ich bin wirklich so begeistert von deinem blog.. hätte ich einmal einen schlechten Tag, würde ich mir deinen Blog ansehen und mir würds bestimmt besser gehen :D...
    LG julia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...