21 Februar 2012

[How to] Schokofrüchte selber machen.

Wenn man mich fragen würde, was die himmlischste Geschmackskombination auf Erden ist, so wäre meine Antwort eindeutig: Erdbeeren mit Schokolade! ♥

Auf Volksfesten zieht es mich regelmäßig magisch in die Richtung der Stände mit den Schokofrüchten, auch wenn ich den Preis für ein paar in Schokolade getunkte Obststücke dort immer unverschämt hoch finde!

Als sich der Valentinstag näherte und ich mir überlegte, mit welchem kulinarischen Schmankerl ich meinem Freund (*hust* und mir selbst *hust*) eine Freude machen könnte, kam mir sofort die Idee - ich versuche mich einfach mal an der Herstellung von Schokofrüchten! Kann ja so schwer nicht sein.

War es auch nicht. :)



Ihr braucht:

♥ Früchte nach Wahl (ich habe Erdbeeren und Trauben genommen)

♥ Schaschlikspieße aus Holz

♥ Kuvertüre (je nach Vorliebe Vollmilch, Zartbitter oder Weiße Schokolade)

Da ich noch Restschokobestände aus der Weihnachtsbäckerei hatte, gab es bei mir diesmal ganz dekadent eine Kombination aus allen drei Schokosorten. ;)

Schritt 1:

Obst waschen bzw. so vorbereiten, dass es mit Schokolade überzogen werden kann. Für mich hieß das: Erdbeeren und Trauben waschen und anschließend die Trauben auf Schaschlikspieße aufspießen. Die grünen Blätter habe ich bei den Erdbeeren drangelassen, da es erstens schöner aussieht und man zweitens die Erdbeeren beim Essen daran anfassen kann. :)



Schritt 2:

Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Schritt 3:

Die Erdbeeren mit der Spitze in die Schokolade tunken, anschließend auf Schaschlikspieße aufspießen und 'über Kopf' in ein Glas stellen, damit die Schokoschicht gleichmäßig trocknet und nicht auf einer Seite platt wird.


Die Traubenspieße habe ich einfach löffelweise mit Schokolade übergossen, bis sie rundum bedeckt waren.

Nun stellt ihr das Ganze für eine Weile in den Kühlschrank bis die Schokolade hart geworden ist.

Schritt 4:

Wer mag, kann die ausgekühlten Schokofrüchte jetzt noch dekorieren. Dafür bietet sich eine 'andersfarbige' Kuvertüre an, z.B. Zartbitter auf weißer Schokolade oder umgekehrt.

Um feine Linien zu erzielen, gebt ihr die geschmolzene Schokolade einfach in einen Spritzbeutel oder in ein Gefrierbeutelchen und schneidet dort eine kleine Ecke ab, aus der ihr die Kuvertüre rausdrücken könnt.

Weiße Schokolade auf Vollmilch.

Jetzt nur noch ein bisschen warten, bis die Deko ausgehärtet ist, und fertig ist der Traum aus Frucht und Schokolade. :D Nicht nur zum Valentinstag eine tolle Überraschung.
 


Wie ihr euch denken könnt, haben die Schokofrüchte nicht lange überlebt... 

Und ich kann sagen, dass sie mir selbstgemacht noch besser geschmeckt haben als die, die man beim Volksfest oder Jahrmarkt kaufen kann. :]

xo

43 Kommentare

  1. Oh man, jetzt habe ich auch ordentlich Lust auf Schokofrüchte! Und vor allem auf Erdbeeren, leider sind die ja im Winter so teuer, nicht so lecker.
    Das mit den Linien lässt sie richtig professionell aussehen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, teuer waren sie. Aber dafür, dass es Wintererdbeeren waren, haben sie erstaunlich gut geschmeckt. :)

      Löschen
  2. lecker lecker lecker lecker! ;D
    ich würde jetzt sooo gerne welche essen.


    http://hnydances.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. oh sehen die lecker aus. hmmmmmmmmmmmmmm... was für eine tolle idee :o)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr lecker aus!! :D Habe am Wochenende aus Schokorestbeständen selber Choco Crossies gemacht - die haben mir auch viel besser geschmeckt als die ausm Supermarkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das ist auch ne tolle Idee! Muss ich auch mal versuchen!

      Löschen
  5. Ich mag zwar keine Schokofrüchte, bin eher so ne Kuchentante, aber süß sehen sie auf jeden Fall aus :)

    LG CINI

    AntwortenLöschen
  6. Lecker! Die würde ich jetzt auch gerne haben!

    AntwortenLöschen
  7. Sehen wie vom Jahrmarkt aus! Die selbe Idee kam mir letztens beim Schokofondue auch^^

    AntwortenLöschen
  8. uiii mal wieder eine schöne idee um dem liebsten eine freude zu bereiten :) es sind die kleinen, (leckeren) dinge die ein herz höher schlagen lassen :)

    kannst ja mal vorbei schauen:

    http://madame-green.blogspot.com

    grüße aus dem süden :)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr süß!!! Was ich mir auch noch vorstellen kann, wenn man die Spitzen kurz bevor es völlig trocken ist in so Backdekozeugs macht. Sowas wie Liebesperlen oder Herzchen :)

    I muss ja gestehen bin meist zu faul :o

    AntwortenLöschen
  10. Das MUSS ich unbedingt mal machen! Ich liebe Schokobananen ärgere mich aber immer wieder über die Preise, die gefühlt jedes Jahr ansteigen...
    Toller Tipp, danke :)

    AntwortenLöschen
  11. Also ich weiß ja nicht, ob jemand so dumm ist und das nicht ohne "Tutorial" schafft :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darum geht es ja nicht. Ich hab ja gesagt, dass es nicht schwer ist. ;)

      Vielleicht freuen sich einige einfach über die Idee und die Fotos.

      Löschen
    2. Ich zum Beispiel. Hab ich zwar schon mal gemacht, aber auf die Schaschlikspieße zum Erdbeertrocknen bin ich nicht gekommen! Danke! :)

      Löschen
  12. Schauen die aber lecker aus =) *mjam*

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen so toll und so verdammt lecker aus. Die werden mit Sicherheit bald auch nachgemacht :)

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht richtig lecker aus :-)

    Süße, du magst ja Cupcakes, ne ;-) Dann musste unbedingt mal nach Primark, die haben da im Moment so tolle Sachen, kannst ja mal auf meinem Blog schauen, da gibts einen Post zu...
    http://sparkly-blonde.blogspot.com/

    Lg, Gina

    AntwortenLöschen
  15. Das schmeckt wirklich so lecker, den ich habe es auch mal selber mit meiner mama gemacht. Du hast recht, selbst gemacht schmeckt es viel besser

    lg Rebecca-Desireé aus Wien
    http://rebecca-desiree.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Leeeeecker *_____*

    Vielleicht gefällt dir mein Blog ja auch =)
    http://lifeisanartlikemakeup.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. Leeecker! wERDE ICH AUF JEDENFALL AUCH AUSTESTEN :)

    Liebe Grüüße

    http://lauriehs-love.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  19. Ich musste hierbei sofort an dich denken :-)

    http://www.chefkoch.de/rezepte/357001121109274/Cinnabon-Rolls.html

    AntwortenLöschen
  20. Test erfolgreich. Jammi war das lecker. Danke für die Idee :-)

    AntwortenLöschen
  21. wowww sieht wirklich super lecker aus und genauso wie auf dem Weihnachtsmarkt :)

    liebe Grüßeee

    http://mahoniii.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  22. LEEECKER!!

    Ich liebe Obst in Schokolade!

    AntwortenLöschen
  23. leeeeecker. da werde ich ja schon nur dick beim angucken :p

    AntwortenLöschen
  24. aaaaah geh mir weg mit dem leckeren zeugs! :-)
    uh.. jetzt will ich erdbeeren und schokolade.

    lieben gruß!
    Goldvogel

    AntwortenLöschen
  25. Hey :)
    Ich muss dich hier mal loben..
    Dein Blog ist sooo toll!!
    Ich habe ihn mir von Anfang an durchgelesen & finde ihn einfach nur woow..
    Du hast tolle Ideen & ich mag deinen Schreibstil :)
    Liebe Grüße
    Fiaa

    Wenn du willst kannst du mal bei meinem Blog vorbeischauen :)

    http://fiaas-live.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiaa,

      danke für deinen lieben Kommentar. <3

      Einen süßen Blog hast du! :)

      Löschen
    2. Dankeschön zurück :) <3

      Löschen
  26. hi :)
    mhh...das klingt lecker!!!!!ich koche und backe auch total gerne,und das muss ich mir mal merken!!!!!
    dein blog ist echt SUUPERMEEGAKLASSE!!!!!!!!!!!Ganz großes Kompliment!!!!Mach weiter so!!!! : ) ♥

    AntwortenLöschen
  27. wow sieht wirklich toll aus!
    toller blog übrigens, mach weiter so ! :D

    http://my-sweetest-lullaby.blogspot.com/
    xo

    AntwortenLöschen
  28. Schade, dass hier schon lange nichts mehr gepostet wurde. Geht es dir gut?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mandy, ich war eine Weile krank und hatte einige sehr wichtige Dinge zu erledigen. So langsam kehrt aber wieder Ruhe ein und ich denke, bald wird sich dann auch wieder hier auf dem Blog etwas tun. ;)

      Löschen
  29. Es freut mich, dass du wieder gesund bist und es bald wieder was von dir zu lesen gibt. Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  30. Hallöchen,

    ich habe dir einen Award verliehen! :-)
    Du findest ihn auf meinem Blog: www.fernwehundso.blogspot.com

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  31. Toller Blog! ♥

    Du hast eine Leserin mehr!
    Würde mich sehr freun, wenn du mal auf meinem Blog vorbei schaust… :)

    Sieht echt lecker aus!!!

    http://www.nina-nici.com/

    AntwortenLöschen
  32. omg... DAS sind meine liebsten liebsten lieeeeebsten süßen sachnen die ich IMMER kaufe aufm jahrmarkt und ich hab mich schon so oft gefragt wie ich die am besten selbst machen kann.. danke ♥

    AntwortenLöschen
  33. Wow! Toller Blog♥
    Hast eine Leserin mehr♥

    LG Julia
    onetimeforfashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  34. Hei hei,
    ich find die Bilder super!!
    LG Mila

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...