27 Januar 2013

[How to] Nougat Macchiato ♥

In Hamburg schneit es heute dicke Flocken vom Himmel. Was könnte da besser sein, als sich nach einem Spaziergang im Schnee zu Hause einzukuscheln, einen schönen Film zu gucken oder ein spannendes Buch zu lesen. Zum Aufwärmen gibt es dazu eine süße Sünde - einen leckeren Nougat Macchiato.

Sicherlich nichts für jeden Tag, aber als Leckerei an einem kalten Sonntag genau das Richtige. ;) Mir schmeckt der selbstgemachte Nougat Macchiato auch besser als jeder Caramel Macchiato von Starbucks.



So geht's...

Ihr braucht:

1 frisch gebrühten Espresso
1 großen, gehäuften TL Nuss-Nougat Creme
heiße Milch/Milchschaum (mit fettarmer H-Milch geht's am besten)

Schritt 1: Zunächst brüht ihr den Espresso auf und gebt ihn in euren Becher.

Schritt 2: Dann nehmt ihr euch einen ordentlich gehäuften Teelöffel Nuss-Nougat Creme (ich habe Nutella genommen). Nicht zu wenig! Von nix kommt nix. Das gilt auch für den Nougat-Geschmack. ;)


Schritt 3: Verrührt die Nuss-Nougat Creme mit dem heißen Espresso bis sie sich aufgelöst hat.

 

Schritt 4: Schäumt eure warme Milch auf und gebt sie zu dem Espresso. Als Deko kann man noch ein wenig Schokopulver auf den Schaum streuen.

Voilà!


Lasst es euch schmecken und genießt weiterhin euren Sonntag. :]



 xo

18 Kommentare

  1. wie lecker!! tolle Fotos! die Starbucks Kaffee Spezialitaeten schmecken mir irgendwie nicht mehr, viel zu suess.. mit was hast du die milch aufgeschäumt? muss morgen Nutella kaufen um dein "Rezept" zu testen, habs heute leider leergelöffelt;-) drück dich♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Süße! Wir haben eine Nespresso-Maschine mit 'angebautem' Milchaufschäumer, der macht genialen Milchschaum. Kann man auch separat kaufen, heißt "Aeroccino". Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Seit ich mit einer eigenen Espressomaschine und dem Nespresso Aeroccino selbst leckere Kaffeespezialitäten zubereite, verkneife ich mir (meistens) das süsse Starbucks-Gedöns. Dank Deinem Tipp lasse ich mir gerade Pistaziencreme in meinem Cappuccino schmecken - auch nicht schlecht. Schönen Sonntag noch! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir genauso. Haben auch eine Nespresso mit Aeroccino. ;) Pistaziencreme klingt ja interessant, habe ich noch nie gegessen. Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Wo ist denn das letzte Bild entstanden? Bin immer auf der Suche nach neuen Gassilocations :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war heute Vormittag nord-östlich von Hamburg. Wohnst du hier in der Gegend? :D

      Löschen
    2. Ja, wohne in zentral Hamburg und bin mit meinem Hund viel im Volkspark, Stellinger Schweiz & Raakmoor unterwegs. Hmm nord-östlich = Duvenstedter Brook? :)

      Löschen
  4. Ich habe lange Zeit in einer Coffee Bar gearbeitet, wo es auch diesen Nougat-Macchiato gab.
    Und ich musste mir wirklich immer das Lachen verkneifen wenn bei mir das hier bestellt wurde:
    "Ein Nougat-Macchiato, aber bitte mit Halbfettmilch!" *hahaha*

    Lieben Gruß
    Laura

    AntwortenLöschen
  5. Schaut gut aus, aber dank Haselnussallergie muss ich diesen Genuss überspringen. Das letzte Bild - richtig schön!

    AntwortenLöschen
  6. Uh, lecker!^^

    @miss.Tammy du kannst auch Nur Aroma nehmen. Das gibt es zum Beispiel in Flaschen.
    Das macht sich auch toll zum Eis herstellen. Monin heißt die Firma glaube ich...

    LG Mady

    AntwortenLöschen
  7. Yummi !
    Du wär super nett wenn du mal meinen Blog anschauen würdest : http://cherry-blossom-likealovestory.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. soo lecker :O ♥
    und das letzte foto ist auch wundervoll! <33

    zarahester.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. mmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ♥

    LG Yafe

    AntwortenLöschen
  10. Wow schöner Blog. *-*
    Vielleicht schaust du mal bei mir vorbei.(:
    Wenn dir mein Blog gefällt dann würde ich mich über gegenseitiges Folgen freuen!?
    Kommentare sind natürlich immer erwünscht.(:

    Lg
    Vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Super süßer Hund und dein Macchiato sieht super lecker aus :)
    Liebst, Carla-Laetitia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Sieht wahnsinnig lecker aus und werde das demnächst mal ausprobieren. Vom Wetter her passt es ja immer noch, sodass es noch zur Jahreszeit passt, hihi :)

    AntwortenLöschen
  13. Mhhhm. Lecker. Je kälter es draussen wird, desto mehr Lust habe ich auf heisse Schokolade und eine heisse Tasse Kaffee. Schön, dass dieses Rezept beides kombiniert :-)

    AntwortenLöschen
  14. Hab gerade deinen Blog entdeckt und natürlich auch den süßen Cavalier. Den Blick haben die ja alle drauf. Meine ist allerdings in Tricolour.
    LG Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...