18 Januar 2013

I'm coming home...

Schwupps, da war sie wieder.

Wie fängt man solche Posts an, wenn man seit fast acht Monaten nicht mehr gebloggt hat? Ich habe keine Ahnung und ich glaube, ich will auch gar nicht allzu viel darüber nachdenken. Genauso wenig möchte ich jetzt ellenlang darüber philosophieren, warum es hier so lange ruhig war.

Daher nur in aller Kürze, denn ich nehme an, dass viele Blogger diese Erfahrung machen: Wenn man aus einer sehr selbstbestimmten Zeit des Studiums mit flexibel einteilbaren Lern- und Arbeitszeiten schließlich ins Vollzeit-Berufsleben wechselt, dann muss man sich erst diesem neuen Lebensrhythmus anpassen und sich an ihn gewöhnen. Das kostet Kraft und Zeit. Zeit und Kraft, die ich dann nicht mehr zum Bloggen hatte.

Nun denke ich aber, dass ich mich gut in diesen neuen Rhythmus eingegroovt habe. Gut genug, um das Bloggen wieder zu wagen. Den Gedanken daran hatte ich in den letzten Monaten häufig. Das Bloggen hat mir gefehlt. Aber  - auch wenn das abgedroschen klingt - erst jetzt fühlt es sich richtig an. Ich bin gespannt, wohin die Reise führt.

Und ich freue mich, wieder "zu Hause" zu sein. ♥




xo

25 Kommentare

  1. Welcome back :D Ich verstehe was du meinst, ich hab auch gerade erst meinen Blog wieder aus dem Schlaf aufgeweckt :)

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh wie schön! Ich freue mich sehr, dass du wieder da bist :)

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass du wieder bloggst! :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich schon sooooo auf neue posts von dir!!!!! :D :-*

    AntwortenLöschen
  5. Schön das du wieder da bist! :-*

    AntwortenLöschen
  6. Willkommen zurück. Ich hab dich schon vermisst (im Ernst jetzt!) und freu mich auf deine Posts. Kein Stress weil ich weis was du meinst. Mir gehts derzeit nämlich auch so!

    Liebe Grüße XOX

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke euch für den herzlichen Empfang! <3

    AntwortenLöschen
  8. Willkommen zurück - freue mich bald wieder mehr von dir zu lesen!

    Liebe Grüße,
    Ella

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich, dass du wieder "zurückgefunden" hast ;) Und herzlichen Glückwunsch zum Fulltime-Job, auch das muss man erstmal nach dem Studium schaffen. Bei mir ist es zwar nicht der Job, aber meine Bachelorarbeit mit allem Stress, der dazugehört. Sodass ich auch erstmal eine Blog-Pause machen muss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Das ging mir auch so. Während ich meine Masterarbeit geschrieben habe, musste ich den Blog auch auf Eis legen.

      Löschen
  10. Es ist so toll das du wieder da bist.

    Ich freu mich total wieder von dir zu lesen.

    AntwortenLöschen
  11. Wie wunderschön, dich wieder zu lesen.
    Ich habe still und heimlich immer darauf gehofft.
    Ich kann dich absolut verstehen und kann das sehr nachvollziehen. Es gibt im leben eben wichtigeres.

    Ich Freu mich selbst über einen Post im Monat von dir. :D

    Ganz liebe grüße
    kathi

    AntwortenLöschen
  12. Ich freue mich auch wieder etwas von dir zu lesen. Willkommen zurück! :)

    AntwortenLöschen

  13. ♥ ...das freut mich für dich,
    dass jetzt die Zeit für dich wieder stimmt zu bloggen,
    ich denke, du machst genau das richtige,
    du hörst auf dich!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  14. Da ist sie ja wieder, die tollste, sympathischste und hübscheste norwegische Bloggerin!

    AntwortenLöschen
  15. Ja endlich habe jeden Tag reingeschaut ob sich was getan hat :-)) als was arbeitest du den??

    AntwortenLöschen
  16. Schön, dass du wieder da bist. Ich freue mich sehr. :)

    AntwortenLöschen
  17. Es ist sooooo toll wieder von dir zu lesen. Ich freu mich jeden Abend nach der Arbeit auf deinen Blog zu schauen.

    Sag mal, wie regelst du es denn mit deinem kleinen Winston wenn du jetzt Vollzeit arbeitest? Ich hätte auch so gerne einen Hund, aber ich bin leider den ganzen Tag außer Haus.

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar. <3 Mit Winston machen wir es so, dass mein Freund ihn teilweise mit zur Arbeit nimmt und wenn das nicht geht, dann ist er im Hundekindergarten. Das läuft super. :)

      Löschen
  18. Wie wunderbar - willkommen zurück!

    AntwortenLöschen
  19. Ich wollte dir noch sagen wie schön es ist, dass du wieder da bist :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...