27 März 2014

Ich lese gerade: "The Anglo Files - A Field Guide to the British" von Sarah Lyall

Sarah Lyall ist eine amerikanische Journalistin und mit einem Briten verheiratet. Knapp 20 Jahre hat sie als Korrespondentin für die New York Times in London gelebt und hat ihre Erkenntnisse über die Eigenarten des britischen Volkes in "The Anglo Files" auf humorvolle Art zusammengefasst.

 

Ich bin letztens bei einem Besuch in der Buchhandlung eher zufällig über dieses Buch gestolpert. Ich bin von Haus aus sehr anglophil veranlagt, habe Anglistik studiert und auch selbst einige Zeit in England gelebt. Das Cover allein hat mich also schon magisch angezogen und Sehnsucht geweckt! ♥

Worum geht es? Aus der Perspektive einer Zugezogenen betrachtet und anlysiert Lyall kulturelle Stereotype und Eigenarten der Briten: Was hat es mit dem übertriebenen Understatement auf sich? Sind die meisten britischen Männer in Wahrheit homosexuell? Woher kommt eigentlich die Obsession mit Igeln und wer durchschaut die Regeln von Cricket? Diesen und anderen Fragen geht sie anhand von persönlichen Anekdoten und ausführlichen Recherchen auf den Grund.     

Any good? Ich muss sagen, ich fühle mich größtenteils gut unterhalten, kann über so manches schmunzeln und auch noch einiges lernen. Zeitweise können einzelne Passagen aber auch etwas langatmig werden und die hin und wieder eingestreuten Fußnoten stören mich im Lesefluss. Empfehlenswert ist das Buch vor allem für Leute, die sich viel mit Briten umgeben oder einige Zeit selbst in UK gelebt und schon so manche Eigenarten am eigenen Leib erlebt haben. Ich denke, nur dann hat man wirklich Freude an Lyalls Berichten und kann nachempfinden, worüber sie schreibt.

Für alle anderen empfehle ich Bill Brysons England-Bericht "Notes From a Small Island" ("Reif für die Insel"), welches aus meiner Sicht weniger 'Vorwissen' erfordert, um daran Spaß zu haben. :)


Was lest ihr denn gerade? Habt ihr Buchempfehlungen für mich?
            

xo

9 Kommentare

  1. Klingt an sich nett, sollte es mich doch mal nach England zum leben ziehen, dann darf das Buch gerne ins Reisegepäck für den Flug eingepackt werden. Momentan lese ich einen Thriller von Karen Rose.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Karen Rose wollte ich auch immer mal was lesen. Kannst du etwas Bestimmtes von ihr empfehlen?

      Löschen
  2. Dein Blog ist total schön! :) Ich lese zur Zeit die Bücherreihe von die Tribute von Panem. Diese kann ich nur empfehlen, meiner Meinung nach tausendmal besser als die Filme .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dilara! :) Die Tribute von Panem haben mir auch sehr gut gefallen, wirklich eine tolle Reihe!

      Löschen
  3. Erstmal: Dein blog sieht total schön und süß aus :)
    Dann wollte ich fragen ob du noch ein paar Bücher empfehlen kannst;)
    Schau doch mal bei mir vorbei ♥
    http://nobodysflawless.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Ich werde mal schauen, dass ich in Zukunft häufiger Buchempfehlungen poste.

      Löschen
  4. Das Buch klingt eigentlich erstmal ganz lustig & sieht vorallem auch so aus :D
    Meine aktuelle Buchempfehlung ist:
    1) Der englische Patient von Michael Ondaatje
    Klingt vielleicht erstmal etwas aus der Zeit gefallen, schließlich ist das Buch schon einige Jährchen älter, aber es lohnt sich wirklich! Ondaatje hat einen faszinierenden Schreibstil. Ich weiß auch nicht, ich fands auf jeden Fall genial!

    und 2) Der Wolkenatlas von David Mitchell
    Du hast vielleicht schon vom Film "Cloud Atlas" gehört, er lief kürzlich in den Kinos - ich persönlich habe ihn nicht gesehen -, aber das ist die Buchvorlage. Und sie ist genial! Wirklich, wirklich, wirklich! Das beste Buch, dass ich seit ca. einem halben Jahr lese :)

    Werde demnächst mal einen Post über meine Bücherempfehlungen verfassen :)

    xxx Vanessa ♥
    Gypset Warrior

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Vanessa,

      danke für deine Empfehlungen! Der englische Patient wurde ja auch verfilmt, oder? Den Film habe ich schon gesehen, aber das Buch dazu mal zu lesen ist eine schöne Idee.

      Den Wolkenatlas kenne ich noch nicht, hört sich spannend an!

      Löschen
  5. Hey toller Blog - besuch uns doch auch mal
    http://missiiglueckskiind.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...