12 Dezember 2016

[Update] Da hat sich ja einiges getan...

Öhm. Ähm. Ja. Äh, halloooo?!!

Also wie geht das noch mal mit dem Bloggen...? :D

Mit meinen Kollegen auf der Arbeit hatte ich schon Wetten laufen, wie lange es wohl dauert, bis ich in der Elternzeit wieder anfange zu bloggen. Ich kann es euch jetzt sagen, es sind fast genau vier Monate. So 'nen Blog wiederzubeleben ist sicher 'ne gute Idee, wenn man schon kaum zum Essen kommt. XD

Wer, wie, was, wo, Elternzeit?!


Jepp, genau, in den vergangenen zwei Jahren (huch!) seit dem letzen Post bin ich den Spießer-Weg schön weiter gegangen, habe nach der Hochzeit ein Haus gebaut und einen Sohn geboren. Besser könnte es nicht sein. ♥

Das Haus habe ich natürlich nicht selbst gebaut, sondern bauen lassen. Ist klar, oder? :D Ich kann ja nicht mal 'ne Mütze stricken, also stellt euch mal ein von mir gebautes Haus vor... Oder lieber nicht.


Schön isses geworden, ist ja schließlich nicht von mir gebaut. ;) Das Bild stammt aus dem Sommer 2015, da waren wir noch mitten in der Bauphase.

Im Februar 2016 zogen wir mit Sack und Pack (und Winston!) ein.


Zu dem Zeitpunkt war ich schon einige Monate schwanger und dementsprechend anstrengend gestaltete sich der Umzug. So nach und nach wurde aus dem Haus aber ein Zuhause.


Im August dieses Jahres folgte dann die größte Veränderung: Die Geburt unseres Sohnes, der uns seither jeden Tag zum Lächeln bringt. ♥


Wenn ich mir das rückblickend so anschaue, dann ist es kein Wunder, dass ich in der Zeit keinen Kopf für den Blog hatte. Ich war ganz gut mit Offline-Dingen beschäftigt. ;)

Und nun? Gibt es hier jetzt wieder regelmäßige Beiträge? Sagen wir so, ich will da ganz ehrlich mit mir selbst und mit euch sein: Keine Ahnung. Mit so einem Baby zieht eine ganze Wagenladung an Themen ins Leben ein, mit denen ich mich vorher noch nie beschäftigt hatte. Ich habe mich viel im Netz und auf Blogs informiert und ich hätte jetzt natürlich auch selbst einige Erfahrungen zu teilen. Es juckt mich in den Fingern, aber gleichzeitig ist Freizeit auch gerade etwas Mangelware.

Also, schauen wir mal. So ein Baby schläft ja auch ab und zu. ;)

xoxo

2 Kommentare

  1. Trotzdem schön mal wieder von Dir zu lesen - also so oder so, willkommen zurück :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Und danke, dass du noch da bist! :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...